Suche
Sie sind hier: Home » Leimholztechnik » Pressentechnik für Brettschichtholz » Flächenbeleimung

Mechanisierungen für die Flächenbeleimung

Die Flächenbeleimung dient zur Leimangabe von Leim und Härter, entweder als Gemisch oder getrennt, auf die Lamellenoberseite.

 

In unseren Konzepten messen wir der Flächenbeleimung enorme Wichtigkeit bei, da mit dem Start der Beleimung die offene Leimzeit beginnt und somit die Zykluszeit für die gesamte Presse vorgegeben wird.

 

Von hoher Wichtigkeit ist zudem die Qualität der Beleimung, die bei unseren Systemen unter anderem durch einen kontinuierlichen Vorschub und eine sichere Führung der Lamellen durch die Leimangabe sichergestellt werden muss.

 

Selbstverständlich integrieren wir die Leimgießgeräte in unsere Anlagen und liefern dazu die Mechanisierung.

 

Zu unserem Lieferumfang gehören:

 

  • Lamellenzuführung zur Beleimung und Transport durch die Beleimung
  • Integration Leimgießgerät
  • Manipulation der beleimten Lamellen nach der Beleimung bis zur Binderbildung