Suche
Sie sind hier: Home » Leimholztechnik » Pressentechnik für Brettsperrholz » Brettsperrholzpressensysteme

Brettsperrholzpressensysteme

Unser Pressensystem „platoPRESS“ für die Herstellung von Brettsperrholz wurde für die Herstellung von mittel- bis großformatigen Elementen entwickelt und ist für die Verpressung von vorverleimten Einschichtplatten ausgelegt.

Der Einsatz von vorverleimten Einschichtplatten bietet folgende Vorteile. Sie erhalten:

  • eine 100% dichte Platte, auch bei einem Elementaufbau mit wenigen Lagen
  • ein zukunftssicheres Produkt, schon heute verlangt der Markt zunehmend Brettsperrholzelemente hergestellt aus fugenverleimten Platten
  • eine sichere Berechnungsgrundlage der statischen Eigenschaften auf Grund der definierten und wiederholbaren Produktparameter
  • ein Produkt, welches auf Grund der Fugenverleimung den aktuellen und zukünftigen Brandschutzbestimmungen entspricht

Zudem ist die Manipulation der Platten deutlich betriebssicherer und weniger aufwändig als die Manipulation einzelner Lamellen. Auf aufwändige Seitendrücke in der Presse kann verzichtet werden, da die Platten schon vor der Presse exakt zueinander ausgerichtet werden.

Mit unserem Pressensystem können Brettsperrholzelemente mit bereits enthaltenen Ausschnitten für Fenster und Türen, vollflächige Elemente sowie Elemente unterschiedlicher Größe gepresst werden.

Die Presse wird, ebenso wie unsere Brettschichtholzpressen, gleichzeitig befüllt und entleert, so dass die Pressenzykluszeiten auf ein Minimum reduziert werden können.

Pressenfüllbreite 0,625 – 3,5 m
Pressenfüllhöhe 20 – 400 mm
Pressenlänge 6 – 18 m
Pressdruck Oberdruck 0,6 – 2 N/mm², abhängig von der Pressenausführung
Druckelemente pneumatisch oder hydraulisch