Suche
Sie sind hier: Home » Sägetechnik » Besäum- und Nachschnitttechnik » Wertholzeinschnitt

Wertholzeinschnitt

[two_third_text]
Für den Einschnitt von besonders wertvollen Laub- oder Nadelhölzern bieten wir eine Reihe von speziellen Lösungen, die darauf abzielen die Ausbeute beim Einschnitt noch weiter zu steigern. Dazu gehören Multisensortechniken und Mechanisierungen, die eine Begutachtung des Holzes von allen vier Seiten ermöglicht.

 

Mit einem speziellen Kamerasystem, welches in Kooperation mit der Firma Bidac entwickelt wurde, sind wir in der Lage die Flächen des Holzes zu fotografieren und dieses Bild dem Bedienmann auf dem Monitor, zusammen mit dem Schnittbild aus dem Optimierungsergebnis der Konturvermessung, darzustellen.

 
Der Bedienmann kann jederzeit eingreifen, das Schnittbild auf dem dargestellten Bild sowie die Ausrichtachse anpassen und nach erfolgter Korrektur das Holz zum Einschnitt freigeben. Die Beurteilung erfolgt dabei an einer Pufferposition vor dem Ausrichttisch, so dass keine Stillstandszeiten entstehen.
[/two_third_text]

[one_third_image_last]

[/one_third_image_last]